• Home   /  
  • Archive by category "1"

Interviewleitfaden Experteninterview Beispiel Essay

Inhaltsverzeichnis

Sie sind gerade beim statistischen Teil Ihrer Diplomarbeit, Magisterarbeit oder Bachelorarbeit und wollen wissen, wie qualitative Interviews auszuwerten. Vielleicht haben Sie Experteninterview Auswertung Beispiele und Muster sich ansehen, ist aber die Sache mit Experteninterviews und qualitative Inhaltsanalyse nicht ganz klar.

Was gehört in der Auswertung? Das Interview für die Bachelorarbeit im Anhang, die Befragung selbst, die Interviewauswertung und die Methode dazu? Und wo sind die Auswertungsmethoden eigentlich einzubauen?

Um die in diesem Artikel zugrundeliegenden Fragen zu beantworten, ist systematische Erfassung sozialer Erscheinungen nötig. Das zieht die Regelgeleitetheit dieser Forschung in Betracht. Diese Regeln sollen zunächst erläutert werden sowie die damit verbundenen Prozesse, die dieser Arbeit zugrundeliegend sind.

Worauf basiert qualitative Forschung?

Im Gegensatz zum quantitativen Abzeichnen eines am Anfang der Arbeit vorgefertigten Untersuchungsplanes, bei dem alle Arbeitsschritte schon vor Anfang der empirischen Untersuchungen bis zu den Einzelheiten ausformuliert werden, basiert qualitative Forschung auf einer sogenannten zirkulären Strategie, was in diesem Fall bedeutet, dass eine gewisse Aufeinanderfolge von Forschungsschritten durchlaufen wird und der jeweils nächste Schritt von den Ergebnissen hängt von dem vorherigen ab.

Danach erfolgen bestimmte Forschungsschritte in festgesetzter Reihenfolge mehrmals nach- und hintereinander: die Auswahl der Untersuchungseinheiten und des Verfahrens, die Datenerhebung und die Datenauswertung. Alle Schritte können sich dabei unmittelbar beeinflussen.

Das qualitative Interview

Die Entscheidung auf ein passendes Erhebungsverfahren, nämlich ein qualitatives Interview, welches später noch genauer erklärt wird, wird mit einem durch Literaturrecherche angeeigneten Vorverständnis getroffen, was zuerst noch nicht sehr tiefgreifend sein kann. Schon unmittelbar hängt die Auswahl der Untersuchungseinheiten, in diesem Fall der Interviewpartner hängt davon ab. Keine persönlichen Interviews mit Einkäufern in Frankfurt können durchgeführt werden, der Aufwand von Berlin dorthin zu fahren, wäre zu groß, aber das Vorverständnis für die Thematik wird während der Datenerhebung plötzlich erweitert und dadurch auch neue Antriebe zur Auswahl der Untersuchungseinheiten gewonnen.

Die Datenauswertung

Durch neu gewonnene Informationen kann und wird auch der Leitfaden erweitert werden. Die Datenauswertung der ersten Interviews liefert Kenntnisse noch während des Prozesses der Datenerhebung darüber, welche Personengruppe noch befragt werden könnte oder welche Inhalte in den folgenden Interviews besonders beachtet werden müssen. Die Hypothesen- bzw. Theoriegenerierung ein Stück werden mit jeder neuen Erkenntnis geändert und vorangetrieben. Der qualitative Forschungsablauf ist dabei als sehr flexibel zu verstehen, allerdings besteht außerhalb der einzelnen Forschungsschritte auf stabile Regeln.

Die Wahl des Forschungsdesigns ist ein wesentlicher Faktor in der empirischen Sozialforschung, weil von der Wahl des Datenerhebungsinstruments unmittelbar die Qualität der Ergebnisse abhängt. Jede Forschungsfrage fordert seine spezielle Erhebungsmethode zu gleicher Zeit. Diese Arbeit hat einen explorativen Charakter aufgrund der mangelnden wissenschaftlichen Informationen zum Thema. Mit anderen Worten werden vor allem unstrukturierte Befragungsinstrumente verwendet.

Wann ist der qualitative Ansatz geeigneter?

Ein qualitativer Ansatz bietet sich an, wenn wenig wissenschaftliche Informationen zur Forschungsfrage der Arbeit verfügbar sind. Zum Beispiel wird ein hohes Vorwissen bei einem quantitativen Fragebogen verlangt. Qualitative Forschung ist fokussiert weniger darauf, Hypothesen zu testen, und mehr solche zu erstellen und generieren. Unter der klassischen Disziplin qualitativer Sozialforschung sind Hypothesenfindung und Theorienbildung. Diese sind durch Exploration erreicht.

Man kann unter Exploration eine Vorstudie zu weiteren Untersuchungen im quantitativen Sinne verstehen. Eine Art von Sammlung der Informationen darf in der qualitativen Sozialforschung darunter verstanden werden.

Der Inhalt des Leitfadeninterviews ist bei der qualitativen Inhaltsanalyse zentral nach Meuser/ Nagel.

Darüber hinaus müssen Sie wissen wie ein schriftliches Interview oder schriftliche Interviews richtig zu zitieren. Offene Interpretation lässt sich bis zu einem gewissen Punkt einsetzen, aber man muss darüber hinaus die Regeln halten.

Endlich ist es an der Zeit für die Präsentation

Dann kommt es zu der Präsentation.  Überwinden Sie Ihre Ängste. Wir alle haben Angst – Angst vor der Unsicherheit, Angst vor öffentlichen Reden, Angst vor dem Risiko … Unsere Ängste halten uns in der gleichen Position und verhindern, dass wir uns verbessern. Erkennen Sie, dass Ihre Ängste die Gebiete beeinflussen, in denen Sie sich verbessern können. Ich habe mir die Angst immer wie Kompass für Wachstum vorgestellt. Wenn ich Angst vor etwas habe, dann gibt es ein Problem, das ich noch zu adressieren habe, und das hilft mir, besser zu sein. Nichts ist unmöglich – Sie haben nur die Angst zu fürchten.

Ihre Umgebung, der Raum oder Büro, in dem Sie arbeiten, ist auch sehr wichtig. Erstellen Sie eine Umgebung, die Ihnen hilft, in Ihrem Haus und am Arbeitsplatz sich gut über sich zu fühlen. Einfache und kostengünstige Veränderungen bei Dekor und Farben können einen großen Unterschied bei Ihrer Stimmung schaffen.

Veröffentlicht am 13. März 2017 von Luca Corrieri. Datum aktualisiert: 3. Oktober 2017

Für eine Bachelorarbeit ist ein Experteninterview oft gut geeignet, um Stoff zu sammeln. Je besser deine Vorbereitung des Experteninterviews ist, desto eher liegen dir nach deren Durchführung brauchbare Halbfertigprodukte anstelle von groben Rohstoffen vor.

Eine sorgfältige Analyse der Gespräche ist aber in jedem Fall nötig. In einem Beispiel eines Experteninterviews für die Bachelorarbeit zeigen wir, wie du dabei vorgehen kannst.

Das Experteninterview für die Bachelorarbeit – Was ist besonders?

Neben der quantitativen Befragung (‚Umfrage‘), dem Experiment und der Literaturanalyse zählt das Experteninterview bei Bachelorarbeiten zu den häufigsten Methoden, um Informationen zu gewinnen. Weil du das Interview also als Quelle verwendest und aus ihm zitierst, sind bei seiner Bearbeitung recht strenge Regeln einzuhalten.

Zweck des Experteninterview

Grundsätzlich ist der Zweck des Experteninterviews für eine Bachelorarbeit, deine Hypothesen zu überprüfen, die du am Beginn der Bachelorarbeit aufstellst, oder deine Forschungsfrage zu beantworten. Das Experteninterview einer Bachelorarbeit dient indes nicht dazu, dir einen allgemeinen Überblick über ein Thema zu verschaffen – das solltest du bereits vorher tun.

Explorative Forschungsmethode

Dennoch ist ein Experteninterview für die Bachelorarbeit explorativ: Deine Fragen stellst du meist offen und nicht geschlossen, und du weißt am Beginn nicht, welche Erkenntnisse du gewinnen wirst.

Du bist also im besten Sinne ein Forscher auf unbekanntem Terrain, und um ohne Umwege zum Ziel vorzudringen, deine Forschungsfrage zu beantworten oder die Hypothesen zu prüfen, benötigst du beim Experteninterview einen Leitfaden.

Semistrukturiertes Interview

Weil du deinen Gesprächspartner einerseits thematisch lenken, ihn andererseits aber nicht einschränken möchtest, ist das semistrukturierte Interview oft am besten geeignet. Das offene Interview entwickelt sich weitestgehend frei, nachdem du eine anfängliche Frage gestellt hast. Das geschlossene Interview folgt hingegen streng einem Fragebogen.

Experteninterview Leitfaden mit Beispiel

Der Leitfaden des Experteninterviews strukturiert das Gespräch. Es ist für den Erfolg deiner Bachelorarbeit wesentlich, dass du die richtigen Fragen stellst, damit dein Erkenntnisgewinn nicht auf Zufall beruht. Daher solltest du vor dem Experteninterview den Leitfaden sorgfältig ausarbeiten.

Als Beispiel für ein Experteninterview deiner Bachelorarbeit lass uns annehmen, du hättest dieses Thema gewählt: „Entwicklung der sprachlichen Qualität von wissenschaftlichen Abschlussarbeiten“.

Nehmen wir an, es gibt zu dem Thema noch kaum Forschung, eine Literaturanalyse scheidet also aus. Daher ist es auch schwierig, die richtigen Fragen für quantitative Forschung zu finden. Du entscheidest dich also für Experteninterviews, um das Forschungsgebiet zu erschließen.

  1. Auswahl des Experten
  2. Vorbereitung
  3. Kontaktaufnahme
  4. Durchführung des Experteninterviews
  5. Datenschutzvereinbarung

1. Auswahl des Experten

Je nach Forschungsziel kannst du einen oder mehrere Experten befragen. Um dein Forschungsgebiet umfassend zu erkunden, ist es aber oft sinnvoll, Gesprächspartner aus verschiedenen Unternehmen, Märkten oder Forschungsbereichen auszuwählen.

Ein Experte hat oft über viele Jahre an verantwortlicher Position in seinem Gebiet gewirkt. Experten aus der Praxis haben aber nicht unbedingt selbst schon etwas veröffentlicht. Sie müssen auch keine Akademiker sein – wenn du etwa eine Bachelorarbeit über eine spezielle Erziehungsfrage erstellst, können auch ganz normale Eltern als Experten gelten.

Es ist sinnvoll, die Expertenauswahl mit deinem Betreuer abzusprechen.

Experteninterview Beispiel: 1. Auswahl des Experten

Als Experten benötigst du in diesem Beispiel für ein Experteninterview der Bachelorarbeit Dozenten, die über einen längeren Zeitraum, also mindestens ein oder zwei Jahrzehnte lang, Abschlussarbeiten begleitet oder geprüft haben. An deiner Hochschule stellst du Erkundigungen an, welche altgedienten Dozenten besonderen Wert auf Sprache legen. Das Fach ist dabei nebensächlich.

2. Vorbereitung

Für dein Experteninterview einen Leitfaden auszuarbeiten, kostet Zeit, auch wenn er am Ende kurz ist. Es liegt nahe, zunächst den theoretischen Teil deiner Bachelorarbeit zu verfassen und dich dadurch selbst auf einen guten Wissensstand zu bringen, bevor du den Leitfaden für ein Experteninterview deiner Bachelorarbeit formulierst.

Ein Pretest mit Kommilitonen kann dir helfen, Lücken am Leitfaden zu erkennen.

Experteninterview Beispiel: 2. Vorbereitung

Nun bereitest du den Leitfaden für das Experteninterview vor. Du trennst die Bereiche Rechtschreibung und Grammatik. Da du zudem bereits vorher Hypothesen aufgestellt hast, die die Zunahme fremdsprachiger Studenten, Studenten mit Migrationshintergrund und wissenschaftliche Fachsprache betreffen, baust du auch hierzu Themenblöcke ein.

3. Kontaktaufnahme

Wenn du bestimmte Personen als Experten identifiziert hast, solltest du bei der Kontaktaufnahme bedenken, dass ihre Zeit meist knapp und kostbar ist. Sei also nicht nur freundlich zu ihnen, sondern zeige ihnen auch kurz auf, dass ihr Beitrag wichtig für die Forschung ist.

Der Erstkontakt wird oft per E-Mail hergestellt. Sei flexibel bei der Terminvereinbarung, so erhöhst du deine Chancen.

Experteninterview Beispiel: 3. Kontaktaufnahme

Du suchst auf der Website deiner Hochschule die E-Mailadressen der Dozenten heraus. In der Mail nennst du die Namen der Kommilitonen, die sie empfohlen haben – das schafft gleich eine persönliche Note. Du stellst dein Forschungsziel und eine deiner Hypothesen vor: Sprachliche Fähigkeiten sind mit Studienleistungen korreliert. Das interessiert die Dozenten, alle drei sagen zu!

4. Durchführung des Experteninterviews

Vorzugsweise sollten Experteninterviews für eine Bachelorarbeit von Angesicht zu Angesicht geführt werden. Scheidet das aus, ist ein Gespräch per Telefon oder Skype deutlich besser als ein vom Gesprächspartner ausgefüllter Fragebogen, weil du so z. B. Rückfragen stellen kannst.

Manchmal ist es sinnvoll, dem Experten den Fragebogen vorab zuzusenden, damit er sich besser vorbereiten kann. Oft sind aber auch die spontanen Antworten zu bevorzugen.

Bringe zum Gespräch dein aufgeladenes Smartphone, einen Ersatzakku oder eine Powerbank mit, um es, wenn der Experte zustimmt, mitzuschneiden. Außerdem brauchst du den ausgedruckten Fragebogen und Papier für Notizen.

Stelle dich und deine Bachelorarbeit kurz vor. Fange mit einer allgemeinen, einfachen Frage an und höre vor allem gut zu und unterbreche nur, wenn notwendig. Bedanke dich am Ende.

Experteninterview Beispiel: 4. Durchführung des Experteninterviews

Du vereinbarst Termine und lädst die drei einzeln in ein nettes, aber ruhiges Studentenlokal auf einen Caffè Latte ein – das lockert die Stimmung :).

5. Datenschutzvereinbarung

Wenn dein Gesprächspartner für das Experteninterview einer Bachelorarbeit sensible Informationen mit dir teilt, besteht er oft auf einer Datenschutzvereinbarung. Kläre mit deinem Betreuer, inwieweit die dann nötige Anonymisierung von Angaben deine Arbeit beeinflusst.

Experteninterview Beispiel: 5. Datenschutzvereinbarung

Zwei Dozenten brauchen keine Datenschutzvereinbarung, aber ein Prof vertritt die radikale Auffassung, dass alle Studenten ein Diktat als Aufnahmeprüfung schreiben sollten. Er weiß, dass er mit dieser Forderung aneckt, und will sich damit nicht zitieren lassen. Du besprichst mit deinem Betreuer und bereitest eine Datenschutzvereinbarung vor – kein Problem.

Auswertung des Experteninterviews für eine Bachelorarbeit

Das Experteninterview einer Bachelorarbeit liegt zur Auswertung meist als Audiodatei vor. Zunächst solltest du es daher transkribieren, d. h. abtippen. Nonverbale Äußerungen (Räuspern etc.) werden dabei meist nicht berücksichtigt.

Erfolgt die Auswertung eines schriftlichen Experteninterviews für die Bachelorarbeit, korrigierst du Rechtschreib- und andere sprachliche Fehler. Diese Transkription wird meist in den Anhang der Bachelorarbeit übernommen.

Die Paraphrasierung ist ein Zwischenschritt bei der Auswertung des Experteninterviews für eine Bachelorarbeit. Du gibst den Inhalt dabei in eigenen, bereits sachlicheren Worten wieder und kürzt Unwesentliches.


Die Auswertung des Experteninterviews einer Bachelorarbeit wird von der theoretischen Generalisierung abgeschlossen. Hierbei beziehst du die Aussagen auf Theorien und ggf. deine Hypothesen. Meist erst die Ergebnisse dieses Schritts gehen in den Text deiner Arbeit ein.

One thought on “Interviewleitfaden Experteninterview Beispiel Essay

Leave a comment

L'indirizzo email non verrà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *